Grundsteinlegung Schönhauser Allee 9

Am 24.09.2020 wurde bei herrlichem Wetter der Grundstein für das Büro- und Geschäftshaus Schönhauser Allee 9 in Berlin-Prenzlauer Berg gelegt. Unter Einhaltung der aktuellen pandemiebedingten Hygienebestimmungen wurde die Zeitkapsel via Drohne an ihrem Bestimmungsort platziert und anschließend versiegelt.

Auf dem 120m tiefen Baugrundstück wird in den kommenden zwei Jahren unter der Ägide von Pott Architects ein Campus der Gegensätze fertiggestellt. Neben 17.000 m² Mietfläche bietet der Gebäudekomplex unterschiedlichste Außenflächen, die von FUGMANN JANOTTA PARTNER gestaltet werden. Neben belebten Plätzen und Passagen, die die Nachbarschaft vernetzen, bieten verschiedenste Terrassen Platz für Rückzug und Müßiggang.