Siegerentwurf Pankower Tor

Siegerentwurf Pankower Tor, Vogelperspektive 1

Bei dem städtebaulich-architektonischen Workshopverfahren “Pankower Tor” wurde am 13.08.2021 der Siegerentwurf bekannt gegeben. Der Vorschlag des Teams NÖFER Architekten | CKSA | FJP | STADT+VERKEHR Ingenieurbüro Terfort | Buro Happold konnte sich nach 4 Bearbeitungsrunden durchsetzen.

Der favorisierte Masterplan „Pankower Tor – Ein lebendiges Quartier mit Zukunft“ überzeugte durch die Kombination vielfältiger Nutzungen und unterschiedlichster Wohnformen mit hoher städtebaulicher Qualität. Darüber hinaus schaffen drei neue Plätze und drei neue Parks hochwertige Freiräume.

Die Jury befindet: „Dem Entwurf von Nöfer und CKSA Architekten und Team gelingt es, sowohl eine eigene Identität als auch eine qualitätsvolle Wohn- und Lebensatmosphären zu schaffen. Der städtebauliche Entwurf bildet die Grundlage für die Transformation des ehemaligen Rangierbahnhofs hin zu einem neuen Stadtquartier […].”

Informationen zum Workshopverfahren finden Sie auf der Projektseite des Auslobers. Mehr Details zu unserem Beitrag finden Sie hier.