Schuldrehscheibe Werneuchener Wiese – offizielle Eröffnung

Im Zuge der Schulbauoffensive des Berliner Senats eröffnete am 08.12.2023 die „Schuldrehscheibe an der Werneuchener Wiese“. Der temporäre Schulbau am Volkspark Friedrichshain soll in den kommenden Jahren nacheinander fünf Schulen als Ausweichstandort dienen. Dabei zieht jeweils die gesamte Schulgemeinschaft in den Interimsbau ein, während ihr Bestandsschulgebäude saniert wird.

Lesen Sie weiter...

Land in Sicht!

Diese Überraschung ist uns gelungen! Am 17.11.2023 fand – unter strengster Geheimhaltung organisiert – eine Überraschungsparty für unsere Seniorpartner Harald Fugmann und Martin Janotta im Wasserwerk Berlin statt. Motto des Abends: „Land in Sicht!“ Der Anlass: Die mehr oder minder nahende Kursänderung in der beruflichen Karriere der beiden – quasi der Schlag in seichtere Gewässer …

Lesen Sie weiter...

KNF-Workshop – Zukunftsgerichtete Freiraumgestaltung

Harald Fugmann wurde als Keynote-Sprecher zum gemeinsamen Workshop des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung und des Kommunalen Nachbarschaftsforums Berlin-Brandenburg e.V. (KNF) am 08.11.2023 eingeladen. Vor zahlreichen Vertretern Berliner Bezirke und Berliner Umlandgemeinden referierte er unter dem Titel „Freiraum im Spannungsfeld von Verdichtung – Klimaanpassung – und Post-Corona“.

Lesen Sie weiter...

Berliner Firmenlauf 2023 – Läuft bei uns!

Auch 2023 zeigte sich FUGMANN JANOTTA PARTNER beim Berliner Firmenlauf in gewohnter Topform. Ungewohnt, dennoch rekordverdächtig war die Größe unseres diesjährigen Laufteams. So gingen dreizehn Kollegen und unser langjähriger IT-Administrator bei optimalem Laufwetter an den Start. Neben den etablierten und neuen Läufern absolvierten auch zwei Walker die 5,5 km langen Strecke.

Lesen Sie weiter...

Biotopverbund Wuhletal – Naturschutz und Erholung

Der „Biotopverbund Wuhletal“ ist eines von sechs Leitprojekten der sogenannten ersten Säule der Gesamtstädtischen Ausgleichskonzeption (GAK) Berlins. Gemeinsam mit dem Berliner Landschaftsprogramm bildet die GAK eine wesentliche Grundlage der grünen Daseinsvorsorge unserer Stadt. Sie gewährleisten eine integrierte Planung, die nicht nur die umfangreichen baulichen Eingriffe kompensiert. Vielmehr geht es darum, die Ausgleichserfordernisse konzeptionell zu denken …

Lesen Sie weiter...

Ausstellung zum Werkstattverfahren „Berlin – Spreeküste“

Am 27. März 2023 eröffnete die Ausstellung der Ergebnisse des städtebaulichen Werkstattverfahrens „Berlin – Spreeküste“ im Stadtbad Lichtenberg. Der Investor Archigon, die beiden beteiligten Bezirksämter und die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen laden alle ein, sich die sieben Arbeiten des Verfahrens anzusehen.

Lesen Sie weiter...